Urlaub

Wales 2016

Wales 2016

Das erste Mal Urlaub in Wales und die Vorfreude war riesig. Immerhin standen uns noch einige Stunden im Auto und auf der Fähre bevor, ehe wir uns unserem Ziel in Nordwales ankommen sollten. Zum Glück waren Lieselotte und Albert als erfahrene Wales-Urlauber dabei und so konnten wir einige Fehler schon im Vorfeld vermeiden.

Unser Ferienhaus war traumhaft und die Eigentümer mehr als herzlich. Trainingsschafe direkt vor der Tür und eine eigene Trainingswiese mit 100 Schafen nur ein paar Autominuten entfernt ließen tatsächlich sehr schnell Urlaubsfeeling aufkommen.

Das Wetter meinte es auch mehr als gut und so konnten wir jeden Morgen draußen frühstücken und den grandiosen Ausblick genießen.

Wer denkt Wales hätte außer grünen Wiesen und Schafen nichts zu bieten, der täuscht sich gewaltig. Das Land ist mehr als abwechslungsreich. Schluchten und Wälder wechseln sich ab mit Bergen und Heidelandschaften. An jeder Ecke gibt es neues zu entdecken und man kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Selbst kilometerlange Sandstrände findet man hier, auch wenn sich das Land für einen reinen Strandurlaub nicht eignet. Man muss die raue Landschaft und die Gastfreundschaft der Einwohner einfach lieben!

Published by Ineke